Synology DiskStation DS213j Testberichte

Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j
Gesamturteil (1 Bewertung) 4.5 Sterne
Preis / Leistung 5 Sterne
Zuverlässigkeit 5 Sterne
Ausstattung 4 Sterne
Einrichtung / Handhabung 4.5 Sterne
Geschwindigkeit 4 Sterne
Produktdaten:
Händlerangabe vom 10. August 2015 21:00
ZUM ANBIETER »
von ebay.de inkl. Versandkosten

Testbericht von fabian zum Synology DiskStation DS213j

Die Synology Diskstation DS213J ist ein speziell für Heimandwender entwickeltes NAS mit zwei Festplattenslots. Die herausragendsten Features sind das schicke, kompakte Gehäuse, dass sich auch zum Einsatz im Wohnzimmer eignet, die besonders Strom sparende Arbeitsweise und die benutzerfreundliche Multimedia- und Backupsoftware inklusive DLNA-Unterstützung. Von dieser hat der Hersteller gleich mehrere Varianten bereitgestellt, man ist also nicht zwingend an den Computer gebunden, sondern kann gleichermaßen sein Mobiltelefon, Tablet oder sogar internetfähige Fernsehgeräte nutzen, um das NAS zu verwalten oder auf dessen Daten zuzugreifen.

Aufbau und Installation

Beim ersten Auspacken des Geräts habe ich mich gewundert, denn die Synology DiskStation DS213J wird demontiert ausgeliefert. Das ist eine super Sache, denn so muss man zum Einbau der Festplatten das Gerät nicht extra aufschrauben. Im Inneren des Geräts befinden sich zwei SATA-II-Ports für 3,5"-Festplatten, wer statt mechanischer Festplatten lieber SSDs verwenden möchte, braucht diese nur in den mitgelieferten 2,5"-Adapter stecken. Auch der Zusammenbau mit den vier Schrauben sollte selbst für absolute Laien machbar sein. Damit man danach auch direkt loslegen kann, befindet sich sogar ein LAN-Kabel in der Verpackung, dank uPnP wird das Gerät zumindest von meinem Router automatisch erkannt, theoretisch könnte man also auch ohne Software auf die Daten zugreifen. Auch die Installation der Software gelingt problemlos, unterstützt werden alle Windows-Versionen ab Windows XP.

Leistung und Handhabung

Das Herzstück des Geräts ist eine nicht weiter spezifizierte "Gleitkomma-CPU" mit 1,2 Gigahertz, die zusammen mit dem 512 Megabyte großen Arbeitsspeicher genug Leistung für die meisten Aufgaben liefern dürfte. Im Test hat erst die Übertragung einer mehrerer Gigabyte großen Datei an drei Clients gleichzeitig das NAS in die Knie gezwungen. Wer also nicht ständig mit vielen Geräten darauf zugreift, dürfte keine Probleme bekommen. Übrigens hält sich auch der Stromverbrauch in Grenzen, mit gerade einmal 6 Watt im Leerlauf und 17 Watt unter Volllast liegt die Synology DiskStation etwa im Bereich eines modernen TFT-Monitors. Der einzige Kritikpunkt ist der verbaute Lüfter, dieser wird für den Wohnzimmerbetrieb etwas laut, wenn das Gerät wirklich arbeiten muss. Dies ist zum Glück jedoch nur selten der Fall, meist verhält er sich fast geräuschlos.

Fazit

Für knappe 180 Euro bekommt man mit der Synology DiskStation DS213J ein ausgereiftes Gerät, das NAS und Medienserver vereint. Ein besonderer Pluspunkt ist dabei die Bedienung, Konsolenbefehle oder gar Protokolle braucht man hier nicht zu beachten und die Software lässt sich auf beinahe allen gewünschten Geräten installieren. Auch die DLNA-Zertifizierung ist eine gute Sache, jedoch muss man sich darüber im Klaren sein, dass der Prozessor und der Arbeitsspeicher schnell überstrapaziert werden. Wer jedoch sowieso nur mit wenigen Geräten auf das NAS zugreift, darf gerne einen Blick wagen.

fabian hat den Synology DiskStation DS213j Test am 15.07.2013 geschrieben.

Gesamturteil 4.5 Sterne
Preis / Leistung 5 Sterne
Zuverlässigkeit 5 Sterne
Ausstattung 4 Sterne
Einrichtung / Handhabung 4.5 Sterne
Geschwindigkeit 4 Sterne
Stärken
Einrichtung
Bedienung
Preis- Leistungsverhältnis
Schwächen
Arbeitsspeicher könnte größer sein
Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j

Preisvergleich Synology DiskStation DS213j

Amazon Verfügbarkeit: nicht lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
0,00 €* aktuellen Preis anzeigen »
Caseking Verfügbarkeit: nicht lieferbar
zzgl. Versandkosten: 5,95 €
109,95 €* aktuellen Preis anzeigen »
ebay.de Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
174,95 €* aktuellen Preis anzeigen »
Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
379,99 €* aktuellen Preis anzeigen »
Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
409,99 €* aktuellen Preis anzeigen »
Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
439,99 €* aktuellen Preis anzeigen »
Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
459,99 €* aktuellen Preis anzeigen »
Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
499,99 €* aktuellen Preis anzeigen »
1. Synology DiskStation DS213j Synology DiskStation DS213j (174,95 €*)4.5 Sterne
Die Synology Diskstation DS213J ist ein speziell für Heimandwender entwickeltes NAS mit zwei Festplattenslots. Die herausragendsten Features sind das schicke, kompakte Gehäuse, dass sich auch zum Einsatz im Wohnzimmer eignet, die besonders Strom sparende Arbeitsweise und die Testbericht lesen »
2. Synology Disk Station DS213+ Synology Disk Station DS213+ (174,95 €*)4.5 Sterne
Auch wenn der Preis für die Synology Disk Station DS213+ mit etwa 300 Euro nicht durchwegs günstig ist, so wird dem Kunden doch eine Menge geboten. Denn der leistungsstarke 2-bay All in 1 NAS Server, welcher für SMB Nutzer geeignet ist, überzeugt mit einer energieeffizienten wie Testbericht lesen »
3. Synology DiskStation DS1813+ Synology DiskStation DS1813+ (470,00 €*)4.5 Sterne
Die Synology DiskStation DS1813+ ist mit einem Preis von ca. 900 Euro ein Server der mittleren Preisklasse. Eine der Besonderheiten ist allerdings ihr nagelneuer Aufbau. Denn wo Synology bisher fast jährliche Updates herausgebracht hat, da besticht die DiskStation DS1813+ durch ein vollkommen Testbericht lesen »
4. Synology DiskStation DS212+ Synology DiskStation DS212+ (150,00 €*)4.5 Sterne
Der NAS-Server Synology DiskStation DS212+ wird als Leergehäuse geliefert. Ich habe dabei ohne Festplatten einen stolzen Preis von über 250 Euro bezahlt. Nachdem die nicht im Lieferumfang enthaltenen und separat zu bestellten Festplatten installiert waren, präsentierte sich der Testbericht lesen »
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.
**Daten vom 10. August 2015 21:00. Preis kann jetzt höher sein.